Linguistische Studien des ZISW

Reihe A - Arbeitsberichte

Band 153:
Blutner, Reinhard / Goede, Karin (Hrsg.): Mentales Lexikon – Zugriff, Verarbeitung, Erwerb. 156 S. - Berlin: Akademie der Wissenschaften der DDR, Zentralinstitut für Sprachwissenschaft, 1986.
ISSN: 0138-4694

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. H 726/Bd.153

Auszug aus der Vorbemerkung

Eine der Hauptrichtungen gegenwärtiger psycholinguistischer Forschung befaßt sich mit dem Wort als zentraler mentaler Einheit für die Vermittlung zwischen sensorischem Sprachsignal und semantisch-begrifflicher Internrepräsentation. Die im vorliegenden Band zusammengestellten Studien behandeln einige Aspekte dieser Forschungsrichtung und repräsentieren erste Forschungsergebnisse, die in der Arbeitsgruppe "Kognitive Linguistik" des ZISW aus aktualgenetischer und ontogenetischer Sicht bei Untersuchungen zum "mentalen Lexikon" gewonnen wurden.

Inhaltsverzeichnis

Vorbemerkung S. I
 
Blutner, Reinhard:
  Lexikalischer Zugriff: Experimentelle Paradigmen und Erklärungsansätze S. 1
Blutner, Reinhard / Sommer, Rosemarie:
  Sentence Focus and the Lexical Processing of Ambiguous Words S. 24
Blutner, Reinhard:
  The Organization Aspect in Models of Language Comprehension S. 53
Goede, Karin:
  The mental lexicon: The acquisition of 'bigger' and 'more' S. 75
Goede, Karin:
  Entwicklungsveränderungen im Verständnis der Gleichwertigkeit gleichbenannter Objekte S. 98
Bierwisch, Manfred:
  Some Aspects of Lexical Knowledge S. 142