IDS-Logo

Extern

Linguistische Studien des ZISW

Reihe A – Arbeitsberichte

Band 12:
Wiederspiegelung von Klassenpositionen in der semantischen Struktur der Sprache. 66 S. - Berlin: Akademie der Wissenschaften der DDR, Zentralinstitut für Sprachwissenschaft, 1974.
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. H 726/Bd.12

Auszug aus der Vorbemerkung (von Joachim Schildt)

In diesem Band wurden die Referate, die auf einer Arbeitstagung des Bereichs "Sprachgeschichte" des ZISW zum Thema 'Widerspiegelung von Klassenpositionen in der semantischen Sturktur der Sprache' am 24.5.1974 gehalten wurden, veröffentlicht.
Die Arbeitstagung sollte Gelegenheit bieten, Materialien, Forschungsergebnisse und Ansichten zu diskuterien, die für die marxistische Behandlung des Themenkomplexes 'Sprache, Klasse, Staat, Nation' von besonderer Bedeutung sind.

Inhaltsverzeichnis

Schildt, Joachim:
  Vorbemerkung
Pfeifer, Wolfgang:
  Merkmalsanalyse klassengebundenen Wortschatzes S. 1
Ludwig, Klaus-Dieter:
  Zum Verhältnis von Sprache und Wertung S. 25
Harnisch, Hanna:
  Allgemeine und spezielle Probleme der Widerspiegelung von Klassenpositionen in der Sprache unter besonderer Berücksichtigung von Material aus dem Bereich der marxistisch-leninistischen Schulpolitik S. 48