Stauffenburg Linguistik

Band 83:
Dalmas, Martine / Piirainen, Elisabeth / Filatkina, Natalia (Hrsg.): Figurative Sprache – Figurative Language – Langage figuré. Festgabe für Dmitrij O. Dobrovoľskij. 336 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2014.
ISBN: 978-3-95809-504-5

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. E 736

Diese internationale Festschrift ehrt Dmitrij O. Dobrovoľskij, der sich in seinem reichen wissenschaftlichen Werk um die Erforschung der “Figurativen Sprache” verdient gemacht hat. In 19 Artikeln nähern sich anerkannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Europa, Asien und den USA diesem Schwerpunktthema, und zwar aus der Sicht der Kultursemiotik, Metapherntheorie und der Theorie des figurativen Lexikons. Am Material verschiedener Sprachen (u. a. Deutsch, Russisch, Slowakisch, Französisch, Chinesisch) werden Fragen der gegenwärtigen und historischen Phraseologieforschung, der Idiom-Semantik, Korpuslinguistik, Konstruktionsgrammatik und des textbildenden Potenzials von Phrasemen diskutiert. Bemerkenswert ist das 42seitige Verzeichnis der Publikationen von Dmitrij Dobrovoľskij, das einen Wegweiser für Forschungen auf den hier genannten Gebieten darstellt. Insgesamt leistet das Buch einen wichtigen Beitrag zu gegenwärtigen linguistischen Fragestellungen.

Inhaltsverzeichnis

Dalmas, Martine / Filatkina, Natalia / Piirainen, Elisabeth:
  Vorwort S. 9
Tabula gratulatoria S. 15
 
Pamies Bertrán, Antonio / Chunyi, Lei:
  L'intraduisible?
Dîtes-le avec des fleurs: Botanismes figuratifs et spécificité culturelle
S. 19
Filatkina, Natalia:
  Constructionalization, Konstruktionswandel und figurative Sprache (sprach)historisch betrachtet S. 41
Mellado Blanco, Carmen:
  Die WEG-Metaphorik in der deutschen Phraseologie: ein Typologisierungsversuch S. 59
Šarandin, Artem:
  Diachrone Metapher aus Synchronperspektive (am Beispiel der Hofwechselstrophe Walthers von der Vogelweide) S. 79
Viellard, Stéphane:
  Apophtegme et proverbe: Sergej Nikolaevič Glinka [1776-1847] et le discours national(iste) S. 89
Sabban, Annette:
  Flüchtige Figuriertheit: Ressourcen für kreatives bildhaftes Formulieren S. 101
Steyer, Kathrin:
  Ohne Vorliegen von Voraussetzungen
Ein historisches Syntagma im Netz produktiver Wortverbindungsmuster
IDS-Publikationsserver
S. 117
Wotjak, Barbara:
  Sprachliche Intertextualität: Idiome und Bildungsfragmente in Volker Brauns Erzählung Die hellen Haufen S. 131
Stoeva-Holm, Dessislava:
  rattern, klappern, knallen : über den Zusammenhang von ontologischem Zoomen und dem kommunikativen Potential von Verbmetonymien S. 147
Parina, Irina:
  Ein Gentleman vom Scheitel bis zur Sohle : Korpusbasierte Untersuchung und lexikographische Beschreibung der phraseologischen Synonyme S. 161
Ljubimova, Natalia:
  Kulinarische Phraseologismen im politischen Kontext: interdiskursive Spiele S. 173
Zhu, Feng / Fellbaum, Christiane:
  Automatically Identifying Chinese Verb-Noun Idiomatic Collocations S. 187
Ziem, Alexander:
  Metaphern für Fremdsprachenlerner S. 201
Ďurčo, Peter / Fedoszov, Oleg:
  Nichtaffirmative Idiome im Russischen und Slowakischen S. 221
Pöppel, Ludmila:
  Delimitation of synonyms within the semantic field power: смута (turmoil), беспорядки (disorders), волнения (tumult) S. 233
Kustova, Galina:
  Notes on “reflexive” meanings S. 243
Israeli, Alina:
  Russian repetition as excoriation: nominative plus instrumental S. 251
Schecker, Michael / Rauh, Reinhold:
  Zur Verarbeitung figurativer Sprache S. 257
Piirainen, Elisabeth:
  mettre le pistolet sous la gorge de qqn. – jmdm. das Messer an die Brust setzen : Zum Modellcharakter multilingualer Idiom-Entsprechungen S. 267
 
Dalmas, Martine / Filatkina, Natalia / Piirainen, Elisabeth:
  Schriftenverzeichnis von Dmitrij Dobrovoľskij S. 287
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren S. 331