Sprache - Literatur und Geschichte

Studien zur Linguistik / Germanistik

Band 19:
Funk, Edith / König, Werner / Renn, Manfred (Hrsg.): Bausteine zur Sprachgeschichte. Referate der 13. Arbeitstagung zur Alemannischen Dialektologie in Augsburg (29.9.-3.10.1999). 376 S. - Heidelberg: Winter, 2000.
ISBN: 3-8253-1091-4

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QD 1278

Die deutsche Sprachgeschichte, die in letzter Zeit wieder verstärkt das Interesse der Sprachwissenschaft gefunden hat, setzt sich letztlich aus vielen regionalen Sprachgeschichten zusammen. Die Sprachgeschichte(n) des deutschsprachigen Südwestens war das zentrale Thema der Augsburger Tagung zur alemannischen Dialektologie. Sie stand unter der Prämisse, dass die Dialektologie einen wichtigen Beitrag liefern kann zur Geschichte der gesprochenen Sprache allgemein und zum Anteil einer Region an der Entwicklung der deutschen Einheitssprache.

Der nun vorliegende Band enthält die auf der Tagung gehaltenen Referate, die aus unterschiedlichen Perspektiven und mit unterschiedlichen Zielsetzungen "Bausteine" zur deutschen und zur regionalen Sprachgeschichte beisteuern.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort S. 9
Referate
Berthele, Raphael:
  Vom Mississippi an den Oberrhein
100 Jahre Nigger-Jim-Problem und seine vorläufige Lösung durch einen Alemannen
S. 13
Bickel, Hans:
  Dialekt – lokale Schreibsprache – überregionale Drucksprache
Sprachnormen in Basel am Ende des 16. Jahrhunderts
S. 29
Christen, Helen:
  Von Mamme zu Mammi, von Babaa zu Papi – diachrone und diatopische Aspekte verwandtschaftlicher Anredeformen S. 43
Crévenat-Werner, Danielle:
  Französische Lexeme in der Straßburger Mundart in historischer Perspektive S. 63
Gilles, Peter / Schrambke, Renate:
  Divergenz in den Intonationssystemen rechts und links des Rheins
Die Sprachgrenze zwischen Breisach (Baden) und Neuf-Brisach (Elsass)
S. 87
Graser, Helmut:
  Augsburg und die deutsche Sprachgeschichte S. 99
Gut, Judith:
  Die "begird der erkantnuß frömbder sprachen"
Zu den Sprachforschungen des Luzerner Stadtschreibers Renward Cysat (1545-1614)
S. 121
Harm, Volker:
  Regionale Varietäten in der Neubearbeitung des Deutschen Wörterbuchs S. 137
Hofer, Lorenz:
  Aktuelle Veränderungsprozesse in der Basler Stadtmundart im Lichte der Sprachgeschichte S. 151
Krämer-Neubert, Sabine:
  Alemannisches in Unterfranken? S. 165
Kunze, Konrad:
  Familiennamen-Geographie und Sprachgeschichte Beispiele aus dem Alemannischen S. 181
Lötscher, Andreas:
  Verbstellungsprobleme in der schweizerischen Schreibsprache des 16. Jahrhunderts: Die Abfolge der Elemente in zweiteiligen Verbalkomplexen S. 199
Nübling, Damaris:
  Entwicklungen im Flexionsklassen- und Ablautsystem des Alemannischen S. 217
Rowley, Anthony:
  Augsburger Wortschatz von Mertens (1789) bis heute S. 231
Ruef, Hans:
  Germanisch -nk(-) im Südalemannischen
Überlegungen aus kognitiv-linguistischer Sicht
S. 241
Schmid, Hans Ulrich:
  "IN DEM NAMEN GOTTES ALS MAN ZALT …"
Epigraphische Texte des nordalemannischen Raumes als sprachhistorische Quellen
S. 249
Schmutz, Christian:
  Behandlung von Sprachgeschichte im Senslerdeutschen Wörterbuch S. 261
Siebenhaar, Beat:
  Strukturierung von Variation und Sprachwandel in einer dialektologischen Labilitätszone S. 271
Stör, Bernhard:
  Mit der Trambahn ins Schwäbische – Alemannisch-ostschwäbische Lautformen in der westlichen Region München S. 289
Szabó, József:
  Deutsch-ungarische Interferenz am Beispiel der Winzerterminologie und des Atlasses der rumänienungarischen Dialekte S. 321
Trüb, Rudolf:
  Dialektgeographie als Sprachgeschichte S. 331
Miszellen
Hildebrandt, Reiner:
  Wortgeschichtliche Mutmaßungen anhand des SDS S. 343
Hove, Ingrid:
  Tuuffed euer Oore! S. 349
Kelle, Bernhard:
  Wo wird Alemannisch gesprochen?
Einschätzungen von Besuchern des Wissenschaftsmarktes 1997
S. 353
Menyhárt, József:
  Deutsche Lehnwörter in der Mundart von Nyékvárkony S. 357
Steiner, Thaddäus:
  Vordeutsche Relikte in Ostallgäuer Flurnamen S. 361
Wild, Katharina:
  Syntaxwandel in der schwäbisch-alemannischen Sprachinselmundart von Nagyárpád in Südungarn? S. 367
Zehetner, Ludwig:
  Grüß Gott ein keltisches Sprachfossil im Oberdeutschen? S. 373

Rezensionen

  • Reutner, Richard (2001): Rezension von: Edit Funk, Werner König & Manfred Renn (Hrsg.): Bausteine zur Sprachgeschichte. Referate der 13. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie in Augsburg (29.9.-3.10.1999). In: Sprachtheorie und germanistische Linguistik 11.2. Debrecen/Münster: Kossuth/Nodus. S. 261-266.