IDS-Logo

Extern

Sprache - Literatur und Geschichte

Studien zur Linguistik / Germanistik

Band 16:
Barz, Irmhild / Fix, Ulla (Hrsg.): Deutsch-deutsche Kommunikationserfahrungen im arbeitsweltlichen Alltag. Unter Mitarbeit von Marianne Schröder. IX/409 S. - Heidelberg: Winter, 1997.
ISBN: 3-8253-0623-2
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QB 2008

Deutsch-deutsche Kommunikationsprobleme sind eine Folge der politischen Wende von 1989. Voraussetzungen, Normen, Muster und Erwartungen sprachlich-kommunikativen Verhaltens auf "beiden Seiten" und aus der Perspektive "beider Seiten" genauer zu betrachten und damit besser zu verstehen ist Anliegen dieses Bandes. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Kommunikation im Arbeitsalltag, da sich sprachliche Sozialisation zu einem großen Teil dort vollzieht und zu bewähren hat.

Inhaltsverzeichnis

Barz, Irmhild / Fix, Ulla:
  Einleitung S. V
Allgemeiner Teil
Dittmar, Norbert:
  Sprachliche und kommunikative Perspektiven auf ein gesamtdeutsches Ereignis in Erzählungen von Ost- und Westberlinern S. 1
Fix, Ulla:
  "Bewältigung" von Vergangenheit und Gegenwart beim Erzählen über Sprache
Strategien des Darstellens sprachlich-kommunikativer Erinnerungen an die DDR und Erfahrungen mit der gegenwärtigen Sprachsituation
S. 33
Wörter und Wortgruppen. Bestand und Gebrauch
Schaeder, Burkhard:
  Die deutsche Vereinigung im Spiegel der Wörterbücher – Oder: Was ist lexikographisch aus der DDR geworden? S. 45
Barz, Irmhild:
  Was ich kann und wie ich bin
Individualitätsgewinn und Identitätsverlust beim Umgang mit Berufen und ihren Bezeichnungen
S. 75
Störel, Thomas:
  Im Westen nichts Neues?
Zur Kampf-Metaphorik der Arbeitswelt im geteilten und geeinten Deutschland
S. 93
Hellmann, Manfred W.:
  Wörter der Emotionalität und Moralität in Texten der Wendezeit – Sprachliche Revolution oder Kommunikationsbarriere? IDS-Publikationsserver
S. 113
Schröder, Marianne:
  Falsche Freunde im jüngeren Deutsch S. 153
Heinemann, Margot:
  Kollokationen im deutsch-deutschen Sprachgebrauch S. 163
Sobotta, Kirsten:
  Texte über Frauen in der Köthener Tageszeitung der 80er Jahre S. 173
Kobler-Trill, Dorothea:
  Vergleichende Analyse zum Gebrauch von Kurzwörtern in Wirtschaftsteilen von Tageszeitungen neuer und alter Bundesländer S. 181
Poethe, Hannelore:
  Kurzwörter – Bestand und Gebrauch vor und nach 1989 S. 195
Situationen, Muster, Texte
Auer, Peter / Birkner, Karin / Kern, Friederike:
  Wörter – Formeln – Argumente
Was in Bewerbungsgesprächen "Spaß" macht
S. 213
Antos, Gerd / Schubert, Thomas:
  Existenzgründung nach der Wende
Verbalisierungsprobleme von Präsuppositionen bei der sprachlichen Bearbeitung des Wissenstransfers in telefonischen Beratungsgesprächen
S. 233
Schlosser, Horst Dieter:
  Gerichtsreportagen in der "Wochenpost"
Die Kommentierung von Kriminalfällen vor und nach dem Umbruch von 1989/90
S. 263
Paul, Ingwer:
  Sprachreflexivität als Mittel der sozialen Differenzierung S. 279
Keßler, Christine:
  "… und fügt sich gut ins Kollektiv ein" – Muster personenbeurteilender Texte in der DDR S. 303
Presch, Gunter:
  Verdeckte Beurteilungen in Arbeitszeugnissen: Ein Streitfall vor Gericht nebst Anhang mit historischen Dokumenten S. 315
Geier, Ruth:
  Festreden in sozialistischen Betrieben S. 339
Hoffmann, Gregor:
  Politische Ritualität als Spiegelbild des Gesellschaftlichen S. 349
Kauke, Wilma:
  Politische Rituale als Spiegelbild des Gesellschaftlichen
Die Kommunikationskonstellation des Rituals "Jugendweihe" in der DDR und seine Entwicklung nach der Wende
S. 367
Sternkopf, Jochen:
  Politisierung im Vorwort S. 379
Deutsch-deutsche Kommunikationskonflikte. Vorbemerkung und Statements des Rundtischgesprächs
Barth, Dagmar:
  Arbeitsweltliche Kommunikationsprobleme zwischen Ost und West S. 395
Heller, Klaus:
  Kollektivismus und Eigenbrötelei. Kein westöstlicher Diwan IDS-Publikationsserver
S. 401
Holly, Werner:
  Man ist nicht nur "Ossi" oder "Wessi"
Zum Rundtischgespräch "Deutsch-deutsche Kommunikationskonflikte"
S. 403
Lau, Heinrich:
  Deutsch-deutsche Verständigungsschwierigkeiten im Recht S. 407