IDS-Logo

Extern

Linguistik - Impulse & Tendenzen

Band 22:
Rost-Roth, Martina: Nachfragen. Formen und Funktionen äußerungsbezogener Interrogationen. X/340 S. - Berlin / New York: de Gruyter, 2006.
ISBN: 978-3-11-019115-8
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QA 3666
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-091263-0

Für Nachfragen als Teilbereich mündlicher Interrogationen wird eine umfassende theoretische und empirische Analyse geleistet. Im theoretischen Teil werden sprachwissenschaftliche Bereiche diskutiert, in denen sich Beschreibungen von Nachfragen oder speziell auch Echofragen finden (grammatische Analysen, Fragetaxonomien, Pragmatik und Relevanztheorie sowie Konversationsanalyse). Im empirischen Teil werden Nachfragen in einer umfangreichen Datensammlung in Hinblick auf strukturelle Aspekte (Wortstellung, elliptische Konstruktionen), Mittel der Bezugnahme (Fragewörter, Paraphrasierungen, Wiederholungen) sowie Nachfragefunktionen (Verständnissicherung, Signalisierung von Erstaunen, Dissens, Korrekturen etc.) analysiert. Als zentrale Funktionsparameter werden Refokussierung und Frageformat als Komponenten einer Reparaturinitiierung im Sinne der Konversationsanalyse gesehen, welche wiederum als bestimmend für formale Spezifika von Nachfragen angesehen werden kann.

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
1.   Einleitung S. 1
2.   Literaturdiskussion S. 10
3.   Analyserahmen und Methodik S. 138
4.   Empirische Analysen S. 160
5.   Zusammenfassung der Ergebnisse S. 276
6.   Literaturverzeichnis S. 324