IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Linguistische Arbeiten : : Bände ab 551 : : Band 560

Extern

Linguistische Arbeiten

Band 560:
Kellert, Olga: Interrogative und Exklamative. Syntax und Semantik von multiplen wh-Elementen im Französischen und Italienischen. XII/290 S. - Berlin / Boston: de Gruyter, 2015.
ISBN: 978-3-11-042741-7
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. NA 1099
Alternative Medien:
E-Book (PDF). Berlin / Boston: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-042418-8
E-Book (EPUB). Berlin / Boston: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-042425-6

Diese Studie untersucht, ob im Französischen und Italienischen die Verwendung mehrerer Frageelemente in einem Fragesatz (z.B. engl. Who ate what?) möglich ist. Wie sich zeigt, gibt es Frage- und Exklamativsatztypen, die mit mehrfachen Frageelementen von Muttersprachlern als ungrammatisch bewertet werden und deren Existenz auch nicht in großen Korpora des Italienischen und Französischen bestätigt werden kann. Einige Beschränkungen, die in dieser Arbeit beobachtet werden, sind in der vorhandenen Literatur bereits bekannt (vgl. Obenauer 1994, Den Dikken & Giannakidou 2002 zu Fragesätzen mit Partikeln wie frz. diable bzw. engl. the hell; Castroviejo 2006, Rett 2008 zu Exklamativsätzen und Lambrecht 1996 zu ähnlichen Beschränkungen in Spalfragen). Die meisten Analysen in der Forschungsliteratur sind jedoch auf einen bestimmten Frage- oder Exklamativsatztyp ausgerichtet (z.B. Fragen mit Partikeln oder Spaltfragen) oder auf sogenannte Gradexklamativsätze. Es stellt sich daher die Frage ob, und wenn ja, wie diese Analysen auf andere Frage- und Exklamativsatztypen übertragen werden können.

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
Abkürzungsverzeichnis S. XI
Verwendete Symbole S. XII
 
1.   Einleitung S. 1
2.   Vertiefte Auseinandersetzung mit einzelnen Typen S. 40
3.   Theoretischer Rahmen und Forschungsstand zu einzelnen wh-Typen S. 93
4.   Spaltfragen S. 141
5.   Wh-NP-Exklamativsätze im Italienischen und im Französischen S. 185
6.   Fragen mit mai/cavolo und anderen fokussensitiven Ausdrücken S. 207
7.   Zusammenfassung und Ausblick S. 239
 
Appendix S. 261
Literaturverzeichnis S. 271
Sachregister S. 283