IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Linguistische Arbeiten : : Bände 501 - 550 : : Band 516

Extern

Linguistische Arbeiten

Band 516:
Frohning, Dagmar: Kausalmarker zwischen Pragmatik und Kognition. Korpusbasierte Analysen zur Variation im Deutschen. XI/228 S. - Tübingen: Niemeyer, 2007.
ISBN: 978-3-484-30516-8
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QA 3732
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-096934-4

Dagmar Frohning stellt eine korpusbasierte Analyse zu zehn Kausalmarkern des Deutschen vor. Ihre Studie basiert auf schriftsprachlichen Korrelationen der Kausalmarker mit zahlreichen Kontextmerkmalen, die zur Abgrenzung der einzelnen Marker beitragen. Sie orientiert sich an einer kognitiv-pragmatischen Perspektive und integriert unterschiedliche Ansätze aus der funktional orientierten Tradition. Die Autorin stellt einen multifaktoriellen Ansatz vor, der anhand von vier Parametern systematische Antworten auf die Frage liefert, warum welcher Marker bevorzugt in welchen Kontexten auftritt.

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
1.   Theoretischer Ausgangspunkt S. 3
2.   Fallstudie: Kausalmarker im Deutschen S. 23
3.   Forschungstendenzen S. 39
4.   Korpusanalysen S. 51
5.   Diskussion S. 177
 
Anhang A. Kodierte Information S. 207
Anhang B. Datenübersicht S. 217
Anhang C. Statistische Trennschärfe der Faktoren S. 225