Deutsche Sprachwissenschaft international

Band 17:
Burkhardt, Armin / Zhao, Jin / Zhu, Jianhua (Hrsg.): Alltags- und Fachkommunikation in der globalisierten Welt. Eine Annäherung. 349 S. - Frankfurt am Main / Berlin / Bern / Bruxelles / New York / Oxford / Wien: Lang, 2014.
ISBN: 978-3-631-64734-9

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. F 450
Alternative Medien:
E-Book (PDF). Frankfurt am Main / Berlin / Bern / Bruxelles / New York / Oxford / Wien: Lang. ISBN: 978-3-653-04368-6
E-Book (EPUB). Frankfurt am Main / Berlin / Bern / Bruxelles / New York / Oxford / Wien: Lang. ISBN: 978-3-653-99201-4

Der unaufhaltsame Prozess der Globalisierung ist für die ganze Welt nicht nur eine ökonomische und ökologische, sondern auch eine kulturelle Herausforderung. Über wirtschaftliche Zusammenarbeit, internationalen Handel, wissenschaftlichen Austausch, weltweiten Tourismus, Migration und mediale Kommunikationsverbindungen, die in fast jeden Winkel der Erde reichen, greift er inzwischen in das private und berufliche Leben fast aller Menschen ein.
Dieser Band enthält den Großteil der Beiträge des von der Alexander von Humboldt-Stiftung geförderten Symposiums «Alltags- und Fachkommunikation in der globalisierten Welt» (Shanghai 2010).

Inhaltsverzeichnis

Vorwort der Herausgeber S. 7
1. Globalisierung und Interkulturelle Kommunikation
Glitza, Ralf:
  Globalisierung: Über die Notwendigkeit interkulturell-interdisziplinärer Wissenschaften S. 11
Harweg, Roland:
  Die andere Seite der Sprachenszene in der globalisierten Welt S. 19
Spillner, Bernd:
  Interkulturelle Kontraste in der Alltags- und Fachkommunikation (mit chinesischen Beispielen) S. 31
Li, Chonglyi:
  Interkulturelle Aspekte der Alltagskommunikation S. 45
Wang, Zhiqiang:
  Zu chinesischen und deutschen Kulturstandard und Verhaltensunterschieden aus interkultureller Sicht S. 55
Zhao, Jin:
  Selbststilisierung und Fremdwahrnehmung in einer globalisierten Welt
Analyse des deutschen Live-Kommentars zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2008 in Beijing
S. 71
Takahashi, Teruaki:
  Sensibilität gegenüber dem, was der Andere nicht sagt: Zur Tugend japanischer Kommunikationstradition auf dem Schlachtfeld der globalisierten Welt S. 83
2. Literaturwissenschaftlichen Studien
Goltschnigg, Dietmar:
  Alexander von Humboldt und Heinrich Heine
Kommunikation in Briefen zwischen Paris und Berlin am Beginn der globalisierten Welt
S. 93
Sun, Yu:
  Ein Schritt nach vorn und außen – Goethes Übersetzungsansichten im Zeichen der Weltliteratur S. 101
Chisholm, David:
  Erika Manns «Pfeffermühle»: Ein Kabarett im Exil S. 111
Chen, Zhuangying:
  Indien – geistige Quelle von Hermann Hesse S. 121
Pang, Wenwei:
  Mundglück, Kopfglück und Eintropfenzuvielglück
Zu einigen Motiven in Herta Müllers Atemschaukel
S. 131
Wistoff, Andreas:
  Axolotl im Universum. Plagiat und Intertextualität S. 143
von der Lühe, Barbara:
  Das Nanjing-Massaker im deutschen und chinesischen Film
Kontrastive Filmanalyse im Fremdsprachenstudium in China
S. 149
3. Linguistik und Sprachvergleich
Zhang, Honggang / Shi, Kaimin:
  Fremdsprachliche Einflüsse auf die deutsche Sprache – eine deutliche Bereicherung und eine mögliche Bedrohung S. 163
Liang, Yong:
  Interkulturalität der Begrifflichkeit(en) S. 179
Chang, Lingling:
  Einfluss der resultativen Prädikate auf die Verbkomposita im Deutschen und im Chinesischen S. 191
Burkhardt, Armin:
  G8- und andere Gipfel
Zur Sprache und kommunikativen Funktion internationaler Resolutionen
S. 213
Chen, Qi:
  Turn oder Wiederkehr?
Zur Schrift-Bild-Kommunikation und -Interaktion beim «Iconic Turn»
S. 225
4. Fachkommunikation und Globalisierung
Zhu, Jianhua:
  Fachstile und Fachkulturen in der globalisierten Welt S. 237
Hess-Lüttich, Ernest W. B.:
  Fachtext-Netzwerke in der Gesundheitskommunikation S. 245
Li, Jing:
  Streitige Verknüpfungen
Empirische Untersuchung zur Verknüpfungsmodalität in einem juristischen Fachdiskurs
S. 275
Liu, Qisheng:
  Herstellung gesellschaftlicher Beziehungen durch Selbstdarstellung S. 289
Zhang, Dingxian:
  Führungsstil – Ein Vergleich zwischen chinesischen und deutschen Unternehmen S. 297
5. Sprachdidaktische Studien
Zhu, Kaifu:
  Der Einfluss virtueller Kommunikation auf das interkulturelle Management S. 313
Jin, Xiuli:
  Die Bedeutung von Lehrerfortbildungen im Rahmen der Qualitätssicherung chinesisch-deutscher Studiengänge S. 323
Dong, Jing:
  Integration gesprochener Sprache in den DaF-Unterricht bzw. in DaF-Lehrwerke S. 333