Diverse Veröffentlichungen

Bär, Jochen A. / Lobenstein-Reichmann, Anja / Riecke, Jörg (Hrsg.): Handbuch “Sprache in der Geschichte”. VIII/593 S. - Berlin / Boston: de Gruyter, 2019.
ISBN: 978-3-11-029575-7
(Handbücher Sprachwissen 8)

Diese Veröffentlichung ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. M 2897/Bd.8
Alternative Medien:
E-Book (PDF). Berlin / Boston: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-029611-2
E-Book (EPUB). Berlin / Boston: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-039519-8

Das Handbuch “Sprache in der Geschichte” stellt den bereits vorhandenen Darstellungen der Genese der lexikalischen, grammatischen und textlichen Teilsysteme des Deutschen keinen neuen Überblick an die Seite, sondern beleuchtet vielmehr die Rolle, die dem Sprechen und Schreiben in der Sprache Deutsch im Laufe der Sprachgeschichte zugeschrieben wurde. In dieser Perspektivewird die Geschichtlichkeit von Sprache mit all ihren Facetten aus dem überlieferten Sprachbewusstsein bzw. aus dem Gebrauchsspektrum der Sprache erschlossen.Das Handbuch besteht aus zwei konstituierenden Blöcken. Auf den ersten, allgemeinen, an den Gegenstandsbereichen der Sprachgeschichte orientierten Teil schließt sich ein zweiter, auf die verschiedenen Wissensdomänen (alltägliche Sinnwelt, institutionelle Sinnwelt, religiöse Sinnwelt, wissenschaftliche Sinnwelt und dichterische Sinnwelt) bezogener Teil an. Die Beiträge eröffnen in ihrer Gesamtheit eine neue Sicht auf die Geschichte der deutschen Sprache.

Inhaltsverzeichnis

Bär, Jochen A. / Lobenstein-Reichmann, Anja / Riecke, Jörg:
  Einleitung S. 1
I. Allgemeines
Lobenstein-Reichmann, Anja:
  Sprache und Geschichte S. 7
Reichmann, Oskar:
  Sprachgeschichte als Ideologiegeschichte S. 45
Bär, Jochen A.:
  Deutsch und Vordeutsch – sprachhistorische Daten und Fakten S. 105
II. Gegenstandsbereiche der Sprachgeschichte
Gardt, Andreas:
  Sprachsystem und Sprachgeschichtsschreibung (eine Bilanz) S. 135
Wegera, Klaus-Peter:
  Systemhistorische Grammatik und Sprachgeschichte S. 157
Riecke, Jörg:
  Wortgeschichte und Wortgeschichtsschreibung im Deutschen S. 179
Schuster, Britt-Marie:
  Sprachgeschichte als Geschichte von Texten S. 219
Bär, Jochen A.:
  Historische Makrosemantik – Sprachgeschichte als Diskurs- und Mentalitätsgeschichte S. 241
Albrecht, Jörn:
  Sprachkontakt im Deutschen (eine Bilanz) S. 267
Haas, Walter:
  Sprach- und Varietätenwechsel in der Geschichte des Deutschen S. 313
Lobenstein-Reichmann, Anja:
  Sprachgeschichte als Geschichte menschlicher Beziehungen S. 343
Schröter, Juliane / Linke, Angelika:
  Sprachgeschichte als Kommunikationsgeschichte S. 371
Knoop, Ulrich:
  Mündlichkeit und Schriftlichkeit S. 391
Bär, Jochen A.:
  Sprachreflexion – Ansätze einer Metasprachgeschichte (Sprachbewusstseinsgeschichte) S. 407
III. Sinnwelten
Holly, Werner:
  Sprachgeschichte als Herrschaftsgeschichte S. 441
Greule, Albrecht:
  Christentum und deutsche Sprachgeschichte S. 467
König, Peter:
  Sprachliche Entwicklung der Professionalisierung in der Wissenschaft: Geisteswissenschaft S. 503
Habermann, Mechthild:
  Sprachliche Entwicklung der Professionalisierung in der Wissenschaft: Naturwissenschaft S. 539
Attig, Matthias:
  Literarizität und Sprache S. 563
 
Register S. 587