Sprache der Gegenwart

Schriften des Instituts für deutsche Sprache

Band 27:
Schumacher, Nestor: Der Wortschatz der europäischen Integration. Eine onomasiologische Untersuchung des sog. "europäischen Sprachgebrauchs" im politischen und institutionellen Bereich. 445 S. - Düsseldorf: Schwann, 1976.

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QB 336
[Online] IDS-Publikationsserver: urn:nbn:de:bsz:mh39-12774

Mit dem Heranwachsen der europäischen Integration bedurfte es eines neuen Wortschatzes, um die neue Art zwischenstaatlicher Beziehungen zu benennen. Dazu kamen nach und nach die Namen der europäischen Institutionen, ihrer Organe und ihrer Aufgaben.

Aus diesen Bereichen hat Schumacher etwa 500 Wörter zusammengetragen und geordnet, um Entstehung und Fixierung des Sprachgebrauchs zu untersuchen. Dabei läßt sich deutlich beobachten, wie Vorgänge der politischen Sphäre ihren sprachlichen Niederschlag finden.

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
Einleitung S. 9
I. Teil: Historische Übersicht
I.   Die politischen und wirtschaftlichen Integrationsbemühungen unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg S. 18
II.   Der Schuman-Plan S. 19
III.   Erfolglose Integrationsbemühungen (1950-1954) S. 22
IV.   Die Römischen Verträge S. 23
V.   Die wichtigsten Fortschritte und Verzögerungen der Integration seit 1958 S. 25
II. Teil: Der politische Wortschatz
I.   Die Bezeichnungen für den Vorgang der europäischen Integration S. 31
II.   Der Begriff der Supranationalität im europäischen Sprachgebrauch S. 78
III.   Erweiterung und Modizierung der Wortsippe Europa S. 136
IV.   Politische Schlagworte zur Bezeichnung des Endziels der europäischen Einigungsbestrebungen S. 163
III. Teil: Der institutionelle Wortschatz
Vorwort S. 193
I.   Die Bezeichnungen für die europäischen Gemeinschaften S. 195
II.   Der "Gemeinsame Markt": Begriffsbildung und Bezeichnungen S. 236
III.   Die Benennung der Organe der Europäischen Gemeinschaften S. 250
IV.   Die Begriffe Anpassung, Umlage, Harmonisierung, Assoziierung im Sprachgebrauch der Gemeinschaften S. 279
Schlußfolgerungen
Anmerkungen S. 343
Literaturverzeichnis
I.   Autoren, Vorkriegsschrifttum – Nachkriegsschrifttum S. 388
II.   Amtliche Dokumente – Dokumentensammlungen – Zeitschriften S. 404
III.   Sprachwissenschaftliche Werke und Aufsätze S. 411
IV.   Wörterbücher, Handbücher und Lexika S. 415
Wortindex S. 422

Rezensionen

  • Kern, Rudolf (1976): Rezension von: Nestor Schumacher: Der Wortschatz der europäischen Integration. Düsseldorf 1976. In: Germanistische Mitteilungen 4. (= Germanistische Mitteilungen 2.2). Brüssel: BGDV. S. 122-127.