IDS-Logo

Forschungsberichte des Instituts für deutsche Sprache

Band 12:
Kaufmann, Gerhard: Das konjunktivische Bedingungsgefüge im heutigen Deutsch. XI/168 S. - Tübingen: Narr, 1975.
Preis: Sonderpreis: 6,50 € (Leinen)
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QA 8 [Online] IDS-Publikationsserver: urn:nbn:de:bsz:mh39-20460

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
0.   Vorwort S. 1
1.   Zum Modusgebrauch in Konditionalgefügen S. 7
2.   Zu den logisch-semantischen Beziehungen zwischen Gliedsatz und Hauptsatz im Bedingungsgefüge S. 20
3.   Zur linearen Anordnung von bedingendem Satz und bedingtem Satz S. 26
4.   Das Zusammenspiel von einfachen und periphrastischen Verformen (er käme – er wäre gekommen) in konjunktivischen Bedingungsgefügen S. 29
5.   Zum Vorkommen von würde + Inf.-Formen in konjunktivischen Bedingungsgefügen S. 36
6.   Konjunktiv II und Indikativ in Bedingungsgefügen S. 41
7.   Konditionalgefüge, in denen der Gliedsatz in Beziehung steht zu durch daß eingeleiteten nominativischen, akkusativischen bzw. präpositionalen Ergänzungssätzen S. 51
8.   Adverbiale und pronominale Elemente (dann, das; es; so, da), die innerhalb von Konditionalgefügen auf vorausgegegangene Bedingungen Bezug nehmen oder auf folgende Verweisen S. 62
9.   Adverbien, die Bedingungen konstituieren S. 65
10.   Pronomina, die in Verbindung mit einer Konjunktiv II-Form Bedingungen konstituieren S. 78
11.   Infinitivische Ergänzungen als Träger des Bedingenden S. 89
12.   um … zu + Inf., das in einen wenn-Satz mit dem Modalverb wollen transformiert werden kann S. 89
13.   Partizipialsätze als Träger des Bedingenden S. 91
14.   Durch wer/was eingeleitete Relativsätze als Träger des Bedingenden S. 92
15.   Durch Kontrastakzent hervorgehobene nominale Ergänzungen (Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv, Präpositionalobjekt) als inhaltlicher Kern des Bedingenden S. 93
16.   Attributsätze als Träger des Bedingenden und durch Kontrastakzent hervorgehobene Attribute zu Substantiven als inhaltlicher Kern des Bedingenden S. 98
17.   Durch Kontrastakzent hervorgehobene prädikative Adjektive und Partizipien als Träger des Bedingenden S. 105
18.   Angaben als Träger des Bedingenden S. 107
19.   Didaktische Folgerungen aus den Abschnitten 9. bis 18. S. 125
20.   Von Verben abgeleitete Substantive als Träger des Bedingenden S. 130
21.   Bedingungsgefüge mit bedingenden Gliedsätzen, die den durch wenn bzw. falls eingeleiteten Gliedsätzen nahestehen S. 136
22.   Bedingungsgefüge mit bedingendem Gliedsatz ohne finite Verbform S. 142
23.   Durch und eingeleitete bedingte Hautpsätze, denen ein (meist elliptischer) bedingender Satz vorausgeht S. 144
24.   Bedingende Gliedsätze ohne "Folge" S. 146
25.   Einschränkende indikativische Sätze, die in "irreale" bedingende Gliedsätze überführt werden können S. 151
26.   Besonderheiten des bedingten Hauptsatzes S. 154
 
Anmerkungen S. 160
Quellenverzeichnis S. 164

Rezensionen

  • Schützeichel, Rudolf (1973): Rezension von: Gerhard Kaufmann: Das konjunktivische Bedingungsgefüge im heutigen Deutsch. In: Beiträge zur Namenforschung 8.3/4. Heidelberg: Winter. S. 401.