IDS-Logo

Wissenschaftliche Einzelveröffentlichungen im IDS-Verlag

Konopka, Marek / Schneider, Roman (Hrsg.): Grammatische Stolpersteine digital. Festschrift für Bruno Strecker zum 65. Geburtstag. 182 S., zahlr. teilw. farbige Abb. - Mannheim: Institut für Deutsche Sprache, 2012.
ISBN: 978-3-973241-38-8, Preis: 35,00 €
Diese Veröffentlichung ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QA 4187 [Online] IDS-Publikationsserver: urn:nbn:de:bsz:mh39-14587

→ Marek Konopka:
Veröffentlichungen | Profil

→ Roman Schneider:
Veröffentlichungen | Profil

[Fingerzeig] Zur Direktbestellung besuchen Sie bitte unseren Online-Webshop.

Die vorliegende Festschrift ist eine für den Druck adaptierte Version der Internet-Publikation “Zu Ehren von Bruno Strecker”, die in Grammatik in Fragen und Antworten, einem Bestandteil des Systems grammis integriert ist.

Sie enthält Beiträge zu grammatischen Schwierigkeiten und Zweifelsfällen des Deutschen, die von Weggefährten verfasst wurden. Da kein Bereich der Grammatik von Zweifeln der Sprachbenutzer verschont bleibt, setzen die Beitragsautoren Bruno Streckers Bemühungen, die dunklen Flecken des Sprachgebrauchs zu beleuchten, auf ganz verschiedenen Gebieten fort. Der Lichtkegel richtet sich auf Fragen, die von der Wortbildung über Flexionsmorphologie und Syntax bis hin zur Textgrammatik reichen, und bringt auch Aspekte der gesprochenen Sprache und die Phonetik in den Blick.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort IDS-Publikationsserver
S. 5
 
Wimmer, Rainer:
  Vorbildliche Reflexion über Sprache IDS-Publikationsserver
S. 9
Schneider, Roman:
  “… jetzt auch im praktischen Hypertextformat” – Die Anfänge der Grammatik mit der Maus IDS-Publikationsserver
S. 17
Frosch, Helmut:
  “Was ist zu tun, wenn …?” – Eine Betriebsanleitung für das Deutsche IDS-Publikationsserver
S. 35
Waßner, Ulrich Hermann:
  Bestenfalls wohnhaft in der Nähe – Das Ganze ist nicht immer die Summe seiner Teile: die Bedeutung des Kompositums bestenfalls IDS-Publikationsserver
S. 41
Blühdorn, Hardarik:
  “Die Würde des Menschen ist unantastbar” – Bedeutung von Adjektiven mit -bar IDS-Publikationsserver
S. 49
Schwinn, Horst:
  Leckerer Kuchen oder lecker Schnittchen ? – Zur unflektierten Verwendung eines attributiv gebrauchten Adjektivs IDS-Publikationsserver
S. 55
Heringer, Hans Jürgen:
  Anfang diesen Jahres ? – Anders gefragt IDS-Publikationsserver
S. 65
Augustin, Hagen:
  Autor, Doktor, Friede, Funke – Problemfälle der Flexion IDS-Publikationsserver
S. 71
Eichinger, Ludwig M.:
  Gutes Weines, frohes Muthes, reines Herzens – Geschichten vom Genitiv IDS-Publikationsserver
S. 83
Zifonun, Gisela:
  Die Erziehung der Lust – Lesarten des adnominalen Genitivs IDS-Publikationsserver
S. 105
Keller, Rudi:
  Im Beisein dessen Nachfolgers – Das verschachtelte Genitivattribut IDS-Publikationsserver
S. 111
Konopka, Marek:
  Dem Manne kann geholfen werden – Wann kommt das Dativ-e zum Einsatz? IDS-Publikationsserver
S. 115
Kubczak, Jacqueline:
  Seine Unvernunft kostete ihm / ihn das Leben. Das Buch kostet dich / dir 50 Euro? – Rektion von kosten: Akkusativ und Dativ oder doppelter Akkusativ? IDS-Publikationsserver
S. 125
Hoffmann, Ludger:
  Darf man Ich bin am Schreiben schreiben? – Bereichert die Verlaufsform (der Progressiv) das Deutsche? IDS-Publikationsserver
S. 135
Murelli, Adriano:
  Das Geheimnis, das oder was du mir verraten hast? – Das oder was als Relativpronomen IDS-Publikationsserver
S. 145
Breindl, Eva:
  Er ist sympathisch, weil menschlichWeil als koordinierende Konjunktion? IDS-Publikationsserver
S. 153
Brinckmann, Caren / Bubenhofer, Noah:
  “Sagen kann man's schon, nur schreiben tut man's selten” – Die tun-Periphrase IDS-Publikationsserver
S. 159
Hiller, Markus:
  Darf ich für den Kassenbon auch ‘-bong’ sagen? – Zur Aussprache “fremder” Wörter mit nasalierten Vokalen IDS-Publikationsserver
S. 167
 
Schriftenverzeichnis Bruno Strecker S. 175