IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Katalog - systematisch : : Deutsche Sprache : : Hefte 1999

Deutsche Sprache

Zeitschrift für Theorie, Praxis und Dokumentation

Herausgegeben im Auftrag des Instituts für Deutsche Sprache von Ludwig M. Eichinger und Angelika Linke
Herausgeberbeirat: Arnulf Deppermann, Mechthild Habermann, Ludger Hoffmann, Valéria Molnár und Kristel Proost unter Beteiligung des Internationalen Wissenschaftlichen Rats des IDS


< Heft 1/99 | 2/99 | 3/99 | 4/99 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 1/99

Eroms, Hans-Werner (Passau):
  Dank an Siegfried Grosse S. 1
Aufsätze
Wegener, Heide (Potsdam):
  Syntaxwandel und Degrammatikalisierung im heutigen Deutsch? Text
S. 3
Colliander, Peter (Frederiksberg, DÄNEMARK):
  Partikelvalenz im Deutschen
Eine prototypenlinguistische Studie über die Valenzverhältnisse
Text
S. 27
Lavric, Eva (Wien, ÖSTERREICH):
  folgernder, obiger, letzter, besagter, fraglicher, selbiger, ebendieser
Referenzsemantische Verschrobenheiten
Text
S. 52
Wolf, Ricarda (Mannheim):
  Soziale Positionierung im Gespräch Text
S. 69
Notizen
  "Sprachwissenschaft auf dem Weg in das nächste Jahrtausend" S. 95

Inhaltsverzeichnis Heft 2/99

Aufsätze
Ledig, Felicitas (Freiburg):
  Die öffentliche Auseinandersetzung um die Rechtschreibreform von 1996 Text
S. 97
Lutzeier, Peter Rolf (Surrey, GROSSBRITANNIEN):
  Das "Wort"-Korpus
Fragen und Antworten zu seiner Rolle am Beispiel der Präposition
Text
S. 118
Perrin, Daniel (Kastanienbaum, SCHWEIZ):
  Woher die Textbrüche kommen
Der Einfluß des Schreibprozesses auf die Sprache im Gebrauchstext
Text
S. 134
Simoska, Silvana (Skopje, MAKEDONIEN):
  Die morphologische und semantische Vielfalt des Adjektiv + Nomen-Kompositums Text
S. 156
Dokumentation
Freese, Katrin (Lauffen):
  Computergestützte Produktion und Publikation von Wörterbüchern (Symposium)
(Heidelberg, 23.-25. September 1998)
S. 188

Inhaltsverzeichnis Heft 3/99

Aufsätze
Donalies, Elke (Mannheim):
  Können Wortbildungsaffixe semantische Kerne sein?
Ein Diskussionsbeitrag zur Differenzierung der deutschen Affixe nach semantischen Kriterien
Text
S. 195
Günthner, Susanne (Konstanz):
  Wenn-Sätze im Vor-Vorfeld: Ihre Formen und Funktionen in der gesprochenen Sprache Text
S. 209
Luttermann, Karin (Münster):
  Wie lang ist lebenslang?
Juristische Definitionssemantik und allgemeiner Sprachgebrauch
Text
S. 236
Grzega, Joachim (Eichstätt):
  Sprachliche Kurzformen im geschriebenen Österreichischen Deutsch Text
S. 249
Rohen, Helena (Nürtingen):
  Kohärenzbrüche in Gesprächen mit Schizophrenen und ein Versuch zu ihrer Überbrückung Text
S. 264
Dokumentation
Eichler, Birgit / Galgon, Elke (Erfurt):
  Sprachhandeln im Spannungsfeld von Reflektieren und Benennen
Drittes Erfurter textwissenschaftliches Kolloquium
S. 277
Berkemeier, Anne (Wuppertal):
  24. Treffen des Arbeitskreises Angewandte Gesprächsforschung
(Chemnitz, 19.-21. November 1998)
S. 283

Inhaltsverzeichnis Heft 4/99

Aufsätze
Engel, Ulrich (Heppenheim):
  Jean Fourquet – 100 Jahre alt IDS-Publikationsserver
S. 287
Teubert, Wolfgang (Mannheim):
  Korpuslinguistik und Lexikographie Text
S. 292
Bannert, Robert (Umeå, SCHWEDEN) / Schwitalla, Johannes (Würzburg):
  Äußerungssegmentierung in der deutschen und schwedischen gesprochenen Sprache Text
S. 314
Földes, Czaba (Veszprém, UNGARN) / Uzonyi, Pál (Budapest, UNGARN):
  Großwörterbücher mit Deutsch als Ausgangs- bzw. Zielsprache:
Zur Problemlage in der Relation Deutsch-Ungarisch und Ungarisch-Deutsch
Text
S. 336
Oya, Toshiaki (Tsukuba, JAPAN):
  Er bettelt sich durchs Land
Eine one’s way-Konstruktion im Deutschen?
Text
S. 356
Thielmann, Winfried (Canberra, AUSTRALIEN):
  Begründungen versus Advance Organizers
Zur Problematik des Englischen als lingua franca der Wissenschaft
Text
S. 370
Dokumentation
Huber, Gabriele / Kanichová, Renata (Bratislava, SLOWAKEI):
  "Zarathustra"
Ein interdisziplinäres Thema im universitären fachbezogenen Fremdsprachenunterricht
S. 379

< Heft 1/99 | 2/99 | 3/99 | 4/99 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275