IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Katalog - systematisch : : Deutsche Sprache : : Hefte 2009

Deutsche Sprache

Zeitschrift für Theorie, Praxis und Dokumentation

Herausgegeben im Auftrag des Instituts für Deutsche Sprache von Ludwig M. Eichinger und Angelika Linke
Herausgeberbeirat: Arnulf Deppermann, Mechthild Habermann, Ludger Hoffmann, Valéria Molnár und Kristel Proost unter Beteiligung des Internationalen Wissenschaftlichen Rats des IDS


< Heft 1/09 | 2-3/09 | 4/09 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 1/09

Eichinger, Ludwig M. (Mannheim) / Dalmas, Martine (Paris / FRANKREICH):
  Editorial Text
S. 1
Thema: Polysemie
Proost, Kristel / Winkler, Edeltraud (Mannheim):
  Vorbemerkung IDS-Publikationsserver
Text
S. 3
Konerding, Klaus-Peter (Heidelberg):
  Unterspezifikation, Sorten und Qualia-Rollen: Skizze eines integrativen Modells Text
S. 5
Winkler, Edeltraud (Mannheim):
  Überlegungen zu Artefaktbezeichnungen im Deutschen IDS-Publikationsserver
Text
S. 33
Heusinger, Klaus von (Stuttgart):
  Zur Bedeutung von Derivationen an der Schnittstelle von lexikalischer Semantik und konzeptueller Struktur Text
S. 48
Proost, Kristel (Mannheim):
  Bedeutung und Standardinterpretation von Äußerungen mit negierten negativ-bewertenden Adjektiven IDS-Publikationsserver
Text
S. 65
 
Smailagić, Vedad (Sarajevo / BOSNIEN-HERZEGOWINA):
  Valenzänderung Text
S. 83

Inhaltsverzeichnis Heft 2-3/09

Themenheft: Sprache in Ost und West. Ein Themenheft zum 20. Jahrestag des Mauerfalls
Herausgegeben von Albrecht Plewnia
Plewnia, Albrecht (Mannheim):
  Sprache in Ost und West IDS-Publikationsserver
Text
S. 95
 
Schmidt, Hartmut (Mannheim):
  Über den gemeinsamen Sprachgebrauch in Ost und West, seine Probleme und kreativen Möglichkeiten Text
S. 97
Wolf, Norbert Richard (Würzburg):
  Der 'DDR-Wortschatz' als Indikator einer nationalen Varietät?
Mit einem Blick auf die Lexikographie des DDR-Wortschatzes
Text
S. 130
Steffens, Doris (Mannheim):
  20 Jahre Mauerfall – Zur Wortschatzentwicklung seit der Wendezeit IDS-Publikationsserver
Text
S. 148
Debus, Friedhelm (Kiel):
  Namen in Ost und West Text
S. 168
Eroms, Hans-Werner (Passau):
  Eigen- und Fremdbenennungen im Deutschland der Wende- und Nachwendezeit Text
S. 182
Hellmann, Manfred W. (Mannheim):
  Kontroversen um das 'sprachliche Ost-West-Problem'. Zum Spannungsfeld zwischen Politik, Wissenschaftsförderung und Sprachwissenschaft
Ein forschungshistorischer Rückblick
Text
S. 206
Plewnia, Albrecht / Rothe, Astrid (Mannheim):
  Eine Sprach-Mauer in den Köpfen?
Über aktuelle Spracheinstellungen in Ost und West
IDS-Publikationsserver
Text
S. 235
Dokumentation
Hoffmann, Michael (Potsdam):
  Zwei Reader zur Forschungsgeschichte
Eine Rezension
Text
S. 280
Notizen
46. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache: Sprachliches Wirken zwischen Lexikon und Grammatik Text
S. 287

Inhaltsverzeichnis Heft 4/09

Aufsätze
Stukenbrock, Anja (Freiburg):
  Referenz durch Zeigen: Zur Theorie der Deixis Text
S. 289
Elsen, Hilke (München):
  Affixoide: Nur was benannt wird, kann auch verstanden werden Text
S. 316
Michel, Sascha (Koblenz):
  Schaden-0-ersatz vs. Schaden-s-ersatz. Ein Erklärungsansatz synchroner Schwankungsfälle bei der Fugenbildung von N+N-Komposita Text
S. 334
Kämper, Heidrun (Mannheim):
  Demokratiegeschichte des 20. Jahrhunderts als Zäsurgeschichte – das Beispiel der frühen Weimarer Republik IDS-Publikationsserver
Text
S. 352
Dokumentationen
Lasch, Alexander (Kiel):
  Die Diskurslinguistik nach Foucault und die epistemischen Dimensionen sprachlicher Sachverhaltskonstitution
Eine Doppelrezension
Text
S. 370
Lingnau, Beate / Schaller, Birte (Bielefeld):
  Bericht über das 43. Treffen des "Arbeitskreises angewandte Gesprächsforschung" am 14. und 15. November 2008 in Koblenz Text
S. 379

< Heft 1/09 | 2-3/09 | 4/09 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275