IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Katalog - extern : : Studien zur deutschen Grammatik

Katalog - extern

[Logo Studien zur deutschen Grammatik

Studien zur deutschen Grammatik

Gunter Narr Verlag, Tübingen
Stauffenburg Verlag, Tübingen

Herausgegeben von Werner Abraham, Cathrine Fabricius-Hansen, Hubert Haider, Ewald Lang, Elisabeth Leiss und Claudia Maienborn (ab Band 75)

In dieser Reihe erscheinen Arbeiten zur Grammatik des Deutschen, denen die Theorie der generativen Grammatik zugrundeliegt. Schwerpunkt ist die Behandlung der syntaktischen, semantischen und pragmatischen Aspekte der Deutschen Sprache. Mit Recht wird heute die unmittelbare Verwendbarkeit und Bedeutung rein formaler Untersuchungen im Bereich der Grammatik angezweifelt; dabei geht aber leicht der Sinn für die Notwendigkeit einer brauchbaren Beschreibung der deutschen Sprache in Schule und Hochschule verloren.

Im Vordergrund dieser Reihe steht nicht die Gewinnung neuer Beschreibungsmodelle, sondern die Bestandsaufnahme von Einsichten der generativen Grammatik und anderer neuerer linguistischer Ansätze einerseits und die Erforschung von Problemen, die bisher entweder gar nicht oder nur unvollständig oder unsystematisch erkannt worden sind, andererseits. Dabei sollen auch Erkenntnisse der traditionellen Grammatik berücksichtigt werden. Bei der praktischen Orientierung der Arbeiten wird ein Hauptgewicht auf der empirischen Feststellung und Präsentierung eines reichen Anschauungsmaterials liegen.

Übersicht über die Bände:

Bände 1 - 20 Bände 21 - 40 Bände 41 - 60 Bände 61 - 80
Bände ab 81  

Bestellungen:
Stauffenburg Verlag
Postfach 25 25, 72015 Tübingen
Tel.: (07071) 97 30 0, Fax: (07071) 97 30 30