IDS-Logo

Katalog - extern

Linguistik - Impulse & Tendenzen

Band 76:
Nübling, Damaris / Hirschauer, Stefan (Hrsg.): Namen und Geschlechter. Studien zum onymischen Un/doing Gender. VIII/328 S. - Berlin / Boston: de Gruyter, 2018.
ISBN: 978-3-11-058685-5
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QC 726
Alternative Medien:
E-Book (PDF). Berlin / Boston: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-058912-2
E-Book (EPUB). Berlin / Boston: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-058696-1

Personennamen leisten den größten Anteil an der sprachlichen Herstellung zweier Geschlechter. Die Beiträge dieses Bandes beleuchten diese Leistung aus linguistisch-onomastischer, soziologischer und historischer Sicht. Sie untersuchen u.a. inoffizielle Namen in Nahbeziehungen, die Benennung Ungeborener, die Umbenennung Transsexueller, deutsche, niederländische und schwedische Unisexnamen sowie das phonologische Degendering von Jungenamen der jüngeren Zeit.

Inhaltsverzeichnis

Hirschauer, Stefan / Nübling, Damaris:
  Sprachen sprechen, Namen nennen, Geschlecht praktizieren – oder auch nicht S. 1
Erst- und Umbenennung
Siegfried, Inga:
  Personennamen als verkörperte Wissensansprüche S. 29
Schmidt-Jüngst, Miriam:
  Der Rufnamenwechsel als performativer Akt der Transgression S. 45
Hoffmann, Anika:
  Protonamen und die sprachliche Personalisierung Ungeborener S. 73
Zastrow, Anne:
  Die (Ir-)Relevanz von Geschlecht bei Pränatalnamen S. 103
Benennungen in Beziehungen
Ewald, Petra / Möws, Laura:
  Zur Verwendung inoffizieller Personennamen in Glückwunsch- und Gratulationsanzeigen S. 131
Dammel, Antje / Niekrenz, Yvonne / Rapp, Andrea / Wyss, Eva L.:
  Muckelchen oder Süßer?
Onymische Gender-Konstruktionen bei Kosenamen im Liebesbrief
S. 157
Busley, Simone / Fritzinger, Julia:
  Em Stefanie sei Mann – Frauen im Neutrum S. 191
Geschlechtertransgression und Geschlechterindifferenz
Rolker, Christof:
  Nachbenennungen über die Geschlechtergrenze S. 215
Nübling, Damaris:
  Luca und Noah – Das phonologische Degendering von Jungennamen seit der Jahrtausendwende S. 239
Schmuck, Mirjam:
  Deutsche und niederländische Unisexnamen S. 271
Leibring, Katharina:
  Swedish teenagers' attitudes on unisex and gender-crossing first names S. 303
 
Index S. 327