IDS-Logo

Katalog - extern

Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache

Intercultural German Studies

Jahrbuch 41:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2015. Intercultural German Studies. 384 S. - München: iudicium, 2017.
ISBN: 978-3-86205-355-1
Dieses Jahrbuch ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QA 283/Bd.41

Hochschulbezogene Curriculumentwicklung im Fokus: Trotz ihrer hohen Relevanz für die Ausbildungspraxis wird die universitäre Curriculumentwicklung im Bereich Deutsch als Fremdsprache, der Germanistik und der DaF-LehrerInnenbildung nur selten in Publikationen diskutiert. Curriculare Reformen einzelner Standorte liefern im internationalen Kontext jedoch wertvolle Orientierungspunkte und Anregungen. Der vorliegende Band will in diesem Sinne Innovationsimpulse setzen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort S. 11
Allgemeiner Teil
Redder, Angelika:
  Mehrsprachigkeitstheorien – oder überhaupt Sprachtheorien?
Abschiedsvorlesung, gehalten an der Universität Hamburg am 25.1.2017
S. 13
Thematischer Teil: Hochschulbezogene Curriculumentwicklung im Fokus
Herausgegeben von Karen Schramm und Michael Seyfarth
Schramm, Karen / Seyfarth, Michael:
  Einführung in den Thematischen Teil
Ebenen, Phasen und Problemfelder der hochschulbezogenen DaF/Germanistik-Curriculumentwicklung
S. 37
Seyfarth, Michael:
  Empirische Curriculumentwicklung
Das Rahmencurriculum für die sprachliche Qualifizierung von TouristenführerInnen
S. 55
Serena, Silvia / Barić, Karmelka:
  Rahmencurricula in einem Hochschulprojekt für den Studienbegleitenden Deutschunterricht
Rückblick und Ausblick
S. 68
Tuyet Nga, Le / Lütvogt, Dörte:
  Reform der Curricula der Studiengänge Germanistik und Deutsch als Fremdsprache an der Vietnam National University Hanoi
Entwicklungen und Erfahrungen
S. 105
Fandrych, Christian / Klemm, Albrecht / Vezjak, Suzana:
  Sprache und Fach integriert
Das Konzept des BA-Studiengangs Deutsch als Fremdsprache an der Salahaddin-Universität Hawler, Erbil, Kurdistan/Irak
S. 124
Huneke, Hans-Werner / Strömsdörfer, Dennis:
  Masterstudiengang mit Doppelabschluss “Deutsch als Fremdsprache” Freiburg – Medellín S. 143
Cheauré, Elisabeth:
  Interdisziplinarität und Internationalität als Programm
Der deutsch-russische Masterstudiengang “Russlandstudien/Deutschlandstudien”
S. 159
Dengel, Barbara / Deming, Kong / Jianbin, Wang (Kooperation):
  Wissenschaftspraxis und Selbstverständnis im internationalen Studiengang Interkulturelle Germanistik Deutschland – China S. 174
Feld-Knapp, Ilona:
  Anmerkungen zur Reform der universitären DaF-Lehrerausbildung in Ungarn S. 189
Agossavi, Simplice:
  Zur Bedeutung und Rolle einer Pädagogischen Hochschule in der Lehramtsausbildung S. 201
Hyung-Uk, Shin:
  Realität der Deutschlehrerausbildung in Korea und Perspektiven auf Basis von DLL S. 216
Karagiannidou, Evangelia / Sidiropoulou, Renate M.:
  Die Rolle des DaF-Lehrpraktikums in der Curriculumentwicklung an der Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie der Aristoteles-Universität Thessaloniki S. 229
Forum
Streit, Antje:
  Germanistik an der Chulalongkorn Universität (Thailand)
Deutschstudium zwischen Tradition und Wandel
S. 247
Twittmann, Christine:
  Pionierarbeit in Kamerun
Aufbau eines Lektorats an der Universität Dschang
S. 260
Mayanja, Shaban:
  Zu Berufszielen der Germanistikstudenten an der University of Nairobi und zur Beziehung zwischen Auslands- und Inlandsgermanistik S. 270
Vollstedt, Marina:
  Mit Germanistik in den Beruf?
Berufsorientierung als Herausforderung für DAAD-Lektoren und ihre Studierenden in Russland
S. 283
Jahresbibliographie
Dengel, Barbara:
  Deutsch als Fremdsprache (Interkulturelle Germanistik) 2014 S. 293
Dokumentation: Sprachen-, Bildungs- und Wissenschaftpolitik
Herausgegeben von Barbara Dengel
A. Mitteilungen, Erklärungen und Beschlüsse der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK), der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), des Wissenschaftsrates (WR) und der Deutschen UNESCO-Kommission S. 328
B. Mitteilungen, Stellungnahmen und Beschlüsse des Europäischen Parlaments, des Europäischen Rates, der Europäischen Kommission, des Ausschusses der Regionen und des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses S. 353
Rezensionen
Volkmann, Laurenz:
  Michael Ewert / Renate Riedner / Simone Schiedermair (Hg.): Deutsch als Fremdsprache und Literaturwissenschaft. Zugriffe, Themenfelder, Perspektiven S. 367
Hilmes, Carola:
  Silke Pasewalck / Dieter Neidlinger / Terje Loogus (Hg.): Interkulturalität und (literarisches) Übersetzen S. 370
Krumm, Hans-Jürgen:
  Thomas Müller: Sprachliche Kognitivierung im dramapädagogischen Deutsch als Fremdsprache-Unterricht. Eine Bestandsaufnahme und empirische Expertenbefragung S. 373
Wichmann, Martin:
  Sandro M. Moraldo / Federica Missaglia (Hg.): Gesprochene Sprache im DaF-Unterricht. Grundlagen – Ansätze – Praxis. (Sprache – Literatur und Geschichte, Studien zur Linguistik / Germanistik 43) S. 376
 
Anschriften der Beiträger und Beiträgerinnen S. 382