IDS-Logo

Katalog - extern

Beiträge zur Namenforschung

Neue Folge

Begründet von Rudolf Schützeichel. Herausgegeben von Rolf Bergmann, Kirstin Casemir, Damaris Nübling, Ulrich Obst, Karin Stüber, Miriam Schmuck und Heinrich Tiefenbach (ab Heft 51)


< Heft 52.1 | 52.2 | 52.3 | 52.4 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 52.4

Beiträge
Ruhstaller, Stefan:
  Namengebung als Mittel der Selbstbeschreibung und Selbstinszenierung
Die Namen der Festzelte an andalusischen Jahrmärkten
S. 379
Berchtold, Simone:
  Streifzug durch die Familiennamenlandschaft der deutschen Schweiz
Grundlagen zur digitalen Familiennamenforschung anhand exemplarischer Fallbeispiele
S. 401
Graf, Martin Hannes / Siegfried, Inga:
  Die Herausbildung und Verwendung des eigennamenspezifischen Suffixes -(e)mer im Alemannischen S. 431
Wagner, Norbert:
  Der Namen Idistaviso S. 449
Besprechungen
Koch, Michael:
  Jürgen Untermann: Iberische Bleiinschriften in Südfrankreich und im Empordà S. 455
Schmitt, Rüdiger:
  Blanca María Prósper: The Indo-European Names of Central Hispania S. 458
Graf, Martin Hannes:
  Luzerner Namenbuch 3: Habsburg. Die Ortsnamen des östlichen Amtes Luzern S. 461
Casemir, Kirstin:
  Namen in Grenzräumen. 7. Kolloquium des Arbeitskreises für bayerisch-österreichische Namenforschung S. 465
Kunze, Konrad:
  Jakob Ebner: Wörterbuch historischer Berufsbezeichnungen S. 469
Stricker, Stefanie:
  Bäuerliche Familiennamen in Westfalen S. 475
Steffens, Rudolf:
  Jürgen Udolph: Martinus Luder – Leutherius – Martin Luther. Warum änderte Martin Luther seinen Namen? S. 478
Debus, Friedhelm:
  Rainer Vogel: Familiennamen in der Altvaterregion S. 482
Bily, Inge:
  Urbar Freudenthal / Bruntál 1735 S. 483

< Heft 52.1 | 52.2 | 52.3 | 52.4 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Universitätsverlag Winter GmbH
Dossenheimer Landstraße 13, 69121 Heidelberg
Postfach 10 61 40
Tel.: (06221) 77 02 60, Fax: (06221) 77 02 69
info@winter-verlag.de